Der Zeitgeist des Monats October, 2011


Mit Betteln Geld verdienen – Als Schnorrer schnell Geld machen

Das klingt jetzt sicher sehr unorthodox und es kostet einiges an Überwindung aber es ist eine Möglichkeit die funktioniert. Man kann wirklich als Bettler Geld verdienen wenn man sein Schamgefühl ablegt und bereit ist auf der Strasse für sein Geld zu betteln. Dies sollte man natürlich allein aus ethischen Gründen nur tun wenn man wirklich dringend Geld benötigt aber in dieser misslichen Lage befinden sich heutzutage ja leider viele Menschen.

Wer als Bettler Geld verdienen will muss wissen das man durch schnorren teilweise bis zu 50 Euro und mehr an einem Tag einnehmen kann. Das ist mehr als viele Menschen verdienen die einer geregelten Arbeit nachgehen. Es gibt sogar Menschen die wirklich als Hauptberuf betteln gehen, ansonsten aber in einem Haus leben und morgends mit dem Auto zum Arbeitsplatz fahren.

Um derart viel Geld mit der Bettelei zu verdienen muss man allerdings einiges beachten. So braucht man einen guten Platz an dem viele Menschen vorbei kommen, diese finden sich eigentlich hauptsächlich in Grosstädten. Auf dem Land ist das Betteln ein eher sinnloses unterfangen. Neben einem Hotspot benötigt man zudem ein mitleidserregendes Aussehen, hier sollte man aber darauf achten das man nicht zu herunter gekommen ausschaut oder gar übel riecht. Dies hält nämlich viele Menschen aus Ekel davor ab etwas zu spenden. Gut ankommen tut beispielsweise ein altes abgenutztes und ein bischen löchriges Sakko, eine zerzauste Frisur und ein Dreitagebart. Für Frauen gilt hier natürlich eine andere Berufskleidung.

Ebenfalls hilfreich beim Betteln und schnorren ist ein Haustier. Der eigenen und der Gesundheit des Tieres wegen sollte man in jedem Fall ein oder zwei Decken mitnehmen die man unterlegen kann. Besonders im Winter holen sich straßenunerprobte Bettler schnell eine Unterleibsinfektion oder ein Blasenleiden.

Wer an alles gedacht hat kann wirklich mit dem Betteln Geld verdienen. Ob man es natürlich möchte ist eine andere Frage.