Durch Computer spielen Geld verdienen mit Browsergames und Onlinespielen

Hier geht es nicht um Glücksspiel oder ähnlichen Unsinn mit dem sich kein Geld verdienen lässt. In diesem Artikel möchte ich euch vorstellen wie man mit Hilfe von Browserspielen Geld im Internet verdienen kann. Wer geschickt im Umgang mit Computerspielen ist oder eine hohe Auffassungsgabe hat kann online in gesicherten Räumen gegen andere Spieler antreten und bei Gewinn des Duells Geld verdienen.

Geschicklichkeitsspiele und Denkspiele sind kein Glücksspiel

Hier kommt es auf die Leistung des Spielers an und nicht auf Glück oder äußere Umstände. Wer gut in Browserspielen / Browsergames ist kann definitiv Geld verdienen. Dabei ist der Umstand das man am Anfang kostenlos üben kann sehr vorteilhaft. In einem kostenlosen Konto kann man mit virtuellem Spielgeld herausfinden, in welchen der angebotenen Browserspiele man gut ist und mit welchen man dann später Geld verdienen möchte. Um dies zu tun muss man Geld an die Anbieter überweisen oder per Paypal (und ähnlichen Diensten) aufladen. Ist das Geld auf dem Konto kann man dann in den bevorzugten Spielen gegen andere Spieler antreten und um echtes Geld spielen.

Empfehlenswerte Skillgaming Anbieter:

Tipp: Bei allen Anbietern gibt es unterschiedliche Spiele die einem unterschiedlich gut liegen können. Es empfiehlt sich daher die kostenlose Anmeldung zu nutzen um ein Spiel zu finden in dem man wirklich gut ist. Durch die Nutzung des Spielgeld Accounts könnt ihr somit die Spiele finden in denen ihr die anderen abzockt und dann geht es los mit dem Geld verdienen beim Computer spielen.

Info: Als Gelegenheitsspieler kann man sich ein nettes Nebeneinkommen schaffen. Gute Computerspieler machen mit Skillgaming teilweise mehr als hundert Euro pro Tag. Vorausgesetzt man nutzt seine Chance und nimmt sich die Zeit um ein Spiel zu finden in dem man wirklich gut ist.
 
 
 
 
Erfahrungsbericht:

Bei einem Saufabend sind mein Freund und ich auf die Idee gekommen Skillgaming selbst auszuprobieren, um zu schauen ob wir damit Geld verdienen können. Wir haben uns danach bei den Skillgaming Anbietern Gameduell und M2P angemeldet weil die auf einer Webseite empfohlen wurden. Misstrauisch wie wir sind wenn es ums Geld verdienen im Internet geht, haben wir erstmal die Anmeldebedingungen überprüft. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos. Man geht keine Verpflichtungen ein und kein Abo ein. Also haben wir uns angemeldet. Die Bestätigungsemail empfangen und auf den Aktivierungslink geklickt.

Danach haben wir uns eingeloggt und im Spielgeld Modus ausprobiert, wie gut uns die einzelnen Spiele liegen. Hier haben wir bestimmt erstmal 2-3 Stunden gezockt und uns Zeit gelassen die verschiedenen Spiele auszuprobieren. Nicht zuletzt weil einige der Spiele auch höllisch Spaß machen aber vor allem darum weil wir ja mit Browsergames Geld verdienen und nicht unseren Einsatz verlieren wollten.

Als wir uns sicher waren in welchen Spielen wir gut sind haben wir uns getraut und jeweils 20 Euro aufgeladen. Danach wurde mit Geldeinsatz gespielt und unsere Erfahrungen aus den Probespielen haben sich bestätigt. Wir haben den Großteil der Spiele gewonnen und kontinuierlich mehr Geld verdient. Wir haben es damals geschafft uns gleich am ersten Tag das Geld wieder auszahlen zu lassen, das wir eingezahlt hatten. Plus weitere 60 Euro auf dem virtuellen Guthabenskonto. Wir haben unseren Einsatz also mehr als verdoppelt. Mit dem von uns verdientem Gewinn haben wir weiter gespielt.

Es ist also durchaus eine ernstzunehmende Möglichkeit Geld im Internet zu verdienen. Dadurch das wir bei beiden Webseiten Spiele gefunden haben die einfach zu spielen sind und in denen wir bzw. ich sehr gut sind. Bei einem der Browsergames gewinne ich im Durschschnitt 75-80% Prozent der Spiele.

Bitte fragt nicht welches 😀

Doch nichts für dich?

Hier findest du weitere Möglichkeiten um schnell Geld zu verdienen


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.